Konto

Wir verwenden Ihre Spende für die gemeinnützigen Zwecke, wo es aktuell am nötigsten ist. Wenn Sie für einen konkreten Zweck spenden möchten, bitten wir darum, einen konkreten Verwendungszweck anzugeben.

Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE 32 3705 0198 000 0631 80
BIC: COLSDE33

Wer einer steuerbegünstigten Stiftung einen Betrag zuwendet, kann diese Zuwendung im Rahmen bestimmter Höchstbeträge steuermindernd geltend machen.

Allgemeiner Höchstbetrag für jede Zuwendung an eine gemeinnützige Stiftung

Zuwendungen können bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte als Sonderausgabenabzugsbetrag geltend gemacht werden.

Höchstbetrag für Zuwendungen in das Stiftungskapital

Zusätzlich können Zuwendungen in das Stiftungskapital bis zu 1 Mio. Euro als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden. Dieser Betrag kann bei der Einkommen- und Gewerbesteuer (jedoch nicht bei der Körperschaftsteuer) entweder komplett im Jahr der Zuwendung oder flexibel innerhalb von zehn Jahren steuerlich geltend gemacht werden. Bei Ehepaaren kann jeder Ehepartner den Höchstbetrag nutzen.

Übertragung von Vermögenswerten auf die Stiftung

Bei der Übertragung von Vermögenswerten fallen keine Erbschaft-, Schenkung- oder Grunderwerbsteuern an. Das übertragene Vermögen bleibt ungeschmälert erhalten.

Erträge

Steuerbegünstigte Stiftungen sind grundsätzlich von Steuern auf Kapitalerträge und von der Körperschaftsteuer befreit.

© 2017 · Bürgerstiftung Bonn
Eine Initiative der Sparkasse in Bonn