Groß & Klein

"Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf." Dieses afrikanische Sprichwort ist der Leitgedanke für das Projekt "Groß & Klein – Engagement an Bonner Grundschulen".

Ehrenamtliche Schulpaten werden in der Schule und in der Offenen Ganztagsschule (OGS) eingesetzt, um Kinder, Lehrer und Betreuer zu unterstützen. Die Aufgaben der Schulpaten sind vielfältig und reichen von Hausaufgabenbetreuung über Büchereidienst, Basteln, Backen, Kochen, Gartenarbeit, Einzelförderung im Fach Deutsch als Fremdsprache bis zur Begleitung einzelner Schüler mit Lern- und Verhaltensproblemen.

Die Träger der OGS kümmern sich um die Auswahl, die Qualifikation und die Begleitung der Schulpaten. Kooperationspartner ist der Seniorpartner in School e.V., der für das Projekt mehrere ausgebildete Schulmediatoren zur Verfügung stellt.

Groß & Klein soll in den nächsten Jahren an weiteren Bonner Grundschulen eingeführt werden.

  • GGS Paul-Gerhardt-SchuleDas erste "Groß & Klein"-Projekt ist im September 2014 in der Paul-Gerhardt-Schule (Beuel) gestartet. Es findet in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Bonn und Region als Trägerin der OGS statt. Zurzeit sind rund 20 Schulpaten aktiv.

  • KGS JosefschuleIm Herbst 2016 hat Groß & Klein in der Beueler Josefschule losgelegt. Trägerin der OGS ist der Kleine Muck e.V. Foto: Horst Müller

  • KGS BuschdorfAb September 2016 wird Groß & Klein an der KGS Buschdorf durchgeführt. An der Schule und in der OGS sind bereits 12 Ehrenamtliche aktiv, so dass ideale Startvoraussetzungen bestehen.

Ehrenamtliche Projektleiter

  • Dr. Claudia Schmitz

  • Christoph Bremekamp

Machen Sie mit!

Wenn Sie sich ehrenamtlich als Schulpate engagieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In unserem "BürgerKolleg" führen wir mehrere Qualifizierungsveranstaltungen durch, an denen Sie gerne teilnehmen können.


© 2017 · Bürgerstiftung Bonn
Eine Initiative der Sparkasse in Bonn