Singpaten Canto elementar

Die Stiftung Bonner MusikLeben fördert das Projekt Canto elementar, das durch den Il canto del mondo e.V. in Kooperation mit der Ludwig-van-Beethoven Musikschule in fünf Bonner Kindertagesstätten durchgeführt wird.

Bis zu 10 ehrenamtliche Singpaten, in der Regel Seniorinnen und Senioren, singen einmal wöchentlich rund 45 Minuten gemeinsam mit den Kindern Volks- und Kinderlieder. Durch das Singen können die Kinder ihre persönlichen Begabungen entdecken, ihren Sprachschatz erweitern sowie Lernfähigkeit und Kreativität entwickeln.

Canto elementar ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Il canto del mondo e.V. Ziel des Vereins ist die Förderung des Singens als Alltagskultur, des einfachen Singens jenseits von Leistungsfähigkeit und Bühne.

Teilnehmende Kitas:

- Städt. Kita Hallestraße 99 (Brüser Berg)
- Städt. Kita Friedrich-Wöhler-Straße 19 (Auerberg)
- Städt. Kita Lummerland (Tannenbusch)
- Ev. Kita Beueler Pänz (Beuel)
- Ev. Kita Thomaskapelle (Bad Godesberg)

 

 

Machen Sie mit!

Wenn Sie Freude daran haben, gemeinsam mit Kindern zu singen, sind Sie herzlich zum Mitmachen eingeladen. Die ehrenamtlichen "Singpaten" werden von Musikpädagogen ausgebildet und begleitet.