AKTUELLES

Hochbegabte Schüler können sich für Stipendien der Lianne Franzky Stiftung bewerben

Bonn,1. April 2014. Bis zum 30. Mai 2014 können sich hochbegabte Schülerinnen und Schüler für Jahresstipendien der... » mehr

Teilnehmerrekord: 1500 Bonner Grundschüler machen im Mai den BONNi & BO-Klimaführerschein

Bonn, 28. März 2014. Die Stiftung Bonner Klimabotschafter, die im Jahr 2010 von der Sparkasse KölnBonn unter dem Dach... » mehr

Noch bis Ende März: Bürgerstiftung Bonn vergibt 25.000 Euro für gute Ideen

Bonn, 4. März  2014. Noch bis zum 31. März können alle Bonner unkompliziert ihre kreativen Ideen sprudeln... » mehr
» alle PressemeldungenBesuchen Sie unser Profil bei Facebook.

IHR ANSPRECHPARTNER

Jürgen Reske

Jürgen Reske
Geschäftsführer

Tel.: 0228 606 51166
Mobil: 0170 921 39 46
Fax: 0228 606 451056

info [at] buergerstiftung-bonn.de

Theodor und Agnes Rohl Stiftung

Stifter
Eheleute Theodor († 22.2.2007) und Agnes Rohl
Errichtet
2006
Rechtsform
Treuhänderische Stiftung
Vermögen
100.000 €
Stiftungszweck

Gemeinnützige Zwecke der Stiftung sind die Förderung der Jugendhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens sowie des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege in der Region Bonn.

Die Stiftungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung von Mitteln für eine andere gemeinnützige Körperschaft oder Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Die Stiftung verwirklicht ihre Zwecke selbst durch die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, die infolge einer Erkrankung hilfsbedürftig sind, insbesondere

  • durch Maßnahmen für Rehabilitation, Linderung, Bildung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • durch eine finanzielle Unterstützung bei wirtschaftlicher Hilfsbedürftigkeit
Vorstand
  • Agnes Rohl
  • Dieter Liminski
Aktuelle Förderungen

2013

  1. Anschaffung von Einrichtungsgegenständen für einen schwerstbehinderten, kleinwüchsigen Jungen (300 Euro)
  2. Förderung von Reittherapien für den Heilpädagogischen Kindergarten Heiderhof (1.500 Euro)
  3. Förderung von heilpädagogischem Reiten für die Königin-Juliana-Schule (1.500 Euro)
  4. Zuschuss für die Anschaffung eines behindertengerechten Kfz (2.500 Euro)
  5. Förderung des Projektes "Lebenswege Gestalten" der Lebenshilfe Bonn

2012

  1. Behindertengerechte Freizeit für ein schwerbehindertes Kind (850 Euro)
  2. Zweiwöchige Tagesgruppe mit 1:1 Betreuung für ein schwerbehindertes Kind (1.100 Euro)
  3. Reittherapie für zwei schwerbehinderte Kinder (2.400Euro)

2011

  1. Zwei Niedrigstellbetten für das Kinderheim an der Alten Eiche (5.280 Euro)
  2. Reittherapie für zwei schwerbehinderte Kinder (3.600 Euro)
  3. Delphintherapie für ein schwerbehindertes Kind (2.000 Euro)

2010

  1. Rollstuhlschaukel für das Kinderheim an der Alten Eiche (5.000 Euro)
  2. Reittherapie für ein schwerbehindertes Kind (2.000 Euro)
Zustiftungen und Spenden

Mit einer Zustiftung kann das Stiftungsvermögen erhöht werden. Auch kleinere Beträge sind herzlich willkommen:
Spenden fließen unmittelbar in eine konkrete Fördermaßnahme.

Bankverbindung

Kontonummer: 1 900 617 695
BLZ: 370 501 98
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE40 3705 0198 1900 6176 95
BIC: COLSDE33