Peter Windeck Stiftung

Stifterin

Juliane Karoline Schmitz († 19.6.2008), Tochter von Peter Windeck

Errichtet

2008

Rechtsform

Treuhänderische Stiftung

Vermögen

1,13 Mio. Euro

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege im Bereich der Bundesstadt Bonn mit dem Ziel, den Hospizgedanken zu fördern und die Hospizarbeit in stationären, teilstationären und ambulanten Hospizeinrichtungen sowie Palliativstationen zu unterstützen bzw. weiter auszubauen.

Vorstand

- Monika Müller (Vorsitzende)
- Katja Martini
- Dr. Silvia Link

Aktuelle Förderungen

2020
Netzwerk Hospiz- und Palliativversorgung Bonn/Rhein-Sieg e. V.: Hospiztelefon Bonn
Stiftung Krankenhausseelsorge: Klangtherapie für Palliativpatienten
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn:
Musikalischer Workshop

Zustiftungen und Spenden

Mit einer Zustiftung kann das Stiftungsvermögen erhöht werden. Auch kleinere Beträge sind herzlich willkommen:
Spenden fließen unmittelbar in eine konkrete Fördermaßnahme.
Vereinfachter Zuwendungsnachweis »

Bankverbindung    

Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE82 3705 0198 1901 8542 71
BIC: COLSDE33



Förderantrag

Förderanträge können bis zum 31. Januar gestellt werden. Antragsteller müssen vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannte Einrichtungen (z.B. Vereine) oder Körperschaften des öffentlichen Rechts (z.B. Kirchengemeinden) sein.