MINTKiDS

 

MINTKiDS möchte die Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, und Technik (MINT) sowie Sprachförderung durch Vorlesen von MINT-Geschichten in Kitas und Grundschulen vereinen sowie ehrenamtliches Engagement in Bonn aktiv fördern. Die Kinder sollen über das Vorlesen von MINT-Geschichten für die MINT-Themen begeistert werden, um sie neugierig zu machen und selbst zu kleinen Forschern werden zu lassen.

Das MINT-Team unterstützt die Vorlesepaten, zum Beispiel durch Schulungen und Aus- und Weiterbildung durch MINT-Referenten, die Bereitstellung von MINT-Literatur und die Möglichkeit zum regelmäßigen Austausch und Netzwerken. Die MINTKiDS sind offizieller Kooperationspartner der Stiftung Lesen.

Teilnehmende Kitas, Grundschulen und Büchereien:

- Christuskindergarten (Plittersdorf)
- KiTa Regenbogenland (Duisdorf)
- KiTa Minimäuse (Bad Godesberg)
- KiTa Ellerstrasse (Nordstadt)
- KiTa St. Antonius (Dransdorf)
- Fröbel-Kindergarten Flügelnuss (Bad Godesberg)

- Kreuzbergschule (Lengsdorf)
- Kettelerschule (Dransdorf)
- GGS Carl-Schurz-Schule (Tannenbusch)
- Gotenschule (Plittersdorf)  
- Schlossbachschule (Röttgen)
- Servatiusschule (Friesdorf)
- Kettelerschule (Dransdorf)
- Grundschule Berkum/Wachtberg

- Stadtbibliothek (Bonn)
- Bücherei Sankt Gallus (Küdinghoven)
- Bezirksbibliothek Bad Godesberg

Ehrenamtlicher Zeitstifter

Machen Sie mit!

Wenn Sie sich ehrenamtlich als MINT-Lesepate engagieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.